Laborkammerofen LE bis 1100 °C

Eine wirtschaftlichere Version des Laborofens L für den Kurzzeitbetrieb

Die LE-Laboröfen sind zwar nicht so robust wie die L-Öfen, dafür zeichnen sie sich aber durch ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis aus. Die LE-Öfen erweisen Ihnen bei Prüfungen und Tests den gleichen guten Dienst wie die L-Öfen. Für einen Dauerbetrieb rund um die Uhr sind allerdings die L-Öfen auf jeden Fall besser geeignet.

Ich möchte diesen Ofen

+420 547 230 016 Rufen Sie uns zwischen 8:00 und 14:00 Uhr an.
sales@lac.cz Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Vorteile

  • Einfache Bedienung und Installation
  • Sonderanpassungen
  • Versand schon innerhalb von 2 Tagen
  • Geräuscharm
  • 24 Monate Garantie
  • Umgehende technische Unterstützung
  • Schnelles Hochlaufen auf Tmax
  • Einstellbare Luftzufuhr
  • Unschlagbarer Preis

Arten der Chargenbearbeitung

(TG = teilweise geeignet)
  • Veraschen, Verbrennen, Glühverlust (TG)
  • Emaillieren (TG)
  • Agglomerieren, Sintern
  • Wärmebehandlung von Metallwerkstoffen (TG)
  • Schmelzen von Metallwerkstoffen
  • Glasfusing
  • Testen von Werkstoffen
Laborkammerofen-LE-09-11_open.jpg Laborkammerofen LE 09/11
Laborkammerofen-LE-09-11_closed.jpg Laborkammerofen LE 09/11
Laborkammerofen-LE-09-11_open.jpg Laborkammerofen LE 09/11
Laborkammerofen-LE-09-11_closed.jpg Laborkammerofen LE 09/11

Technische Parameter

Ofenausrüstung

Ofentyp  Tmax°C Empfohlener Arbeitstemperaturbereich °C Volumen l Außenmaße (B×HxT) mm Innenmaße (B×HxT) mm Leistung kW Gewicht kg Schutzart*  Spannung V Max. Bodentraglast kg
LE 05/11 1100 700 - 1050 5 470×330×455 170×130×230 1,8 20 16/1 230 6
LE 09/11 1100 700 - 1050 9,4 490×370×515 190×170×290 2,3 24 16/1 230 6
LE 15/11 1100 700 - 1050 14,4 550×370×565 250×170×340 3,0 28 16/1 230 6
*Die Schutzart kann je nach gewähltem Zubehör gegen Aufpreis abweichen.
Technische Änderungen vorbehalten.

Standardausrüstung

  • Regler Ht60B (Konstantwert-Regelung)
  • Heizelemente in Quarzrohren
  • Lüftungsstutzen für Entlüftung des Ofen-Arbeitsraums
  • Schieber zur Steuerung der Luftzufuhr
  • Thermoelement Typ „K“
  • kontaktloses Relais für geräuscharmen Betrieb
  • Endschalter für sichereres Öffnen des Ofens
  • manuell betätigte, nach unten öffnende Tür
  • Anschlusskabel mit Einphasen-Stecker
  • Tischausführung

Zubehör gegen Aufpreis

  • Regler Ht40P (10 Programme à 15 Schritte)
  • Injektor mit Abzugslüfter und Zugunterbrecher für Abgasabzug (nur mit Regler Ht40P)
  • Schutzgasversorgung (manuell oder automatisch gesteuerter Gasanschluss)
  • Kalibrierung des Regler-Messeingangs
  • Schnittstelle RS232 oder EIA485 inklusive Software und Verkabelung
  • Set HtMonit (Software + Schnittstelle)

Anm.: Eventuelle Kombinationen von Zubehör gegen Aufpreis sind mit dem technischen Büro abzusprechen.
Über 13 000 produzierte Öfen
Eigenes Serviceteam
25-köpfiges Konstrukteur-Team
6 Auftragsprojekte im Monat
Testen Ihrer Charge
Möchten Sie mehr wissen über


Ihre persönlichen Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.
 

Öfen und Trockenöfen>

Feuerbetonsteine>

http://www.lac.cz/de/ofen-und-trockenofen/laborkammerofen-le | http://www.lac.cz/de/ofen-und-trockenofen/laborkammerofen-le